Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /kunden/390183_82494/webseiten/neuewebseite/wp-content/plugins/revslider/includes/operations.class.php on line 2539

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /kunden/390183_82494/webseiten/neuewebseite/wp-content/plugins/revslider/includes/operations.class.php on line 2543

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /kunden/390183_82494/webseiten/neuewebseite/wp-content/plugins/revslider/includes/output.class.php on line 3525
TEAM REGENSBURG – Dreadmaker Oberbayern

logo


Wir sind die Dreadmaker aus München, Murnau und Regensburg. Wir kümmern uns um alles was mit deinen Dreadlocks zutun hat. Egal ob Dreadlockpflege, die Erstellung von Dreadlocks oder eine Dreadlockverlängerung. Bei uns bist du auf jeden Fall an der richtigen Adresse.

Schreib uns einfach

info@dreadmaker.de

Search

Warning: A non-numeric value encountered in /kunden/390183_82494/webseiten/neuewebseite/wp-content/themes/savory/framework/modules/title/title-functions.php on line 432
 

TEAM REGENSBURG

Standort Regensburg

HIER FREUN SICH AUF DICH:

Hi, ich bin die Evi und seit Anfang 2016 bei den Dreadmakern. Ich habe 1 1/2 Jahre im Team München gedreadet, während meiner Ausbildung zur Physiotherapeutin. Ursprünglich komme ich jedoch aus Mallersdorf bei Regensburg. Ich bin 22 Jahre alt, mach gern Musik, bin allgemein oft und gern auf irgendeine Weise kreativ und liebe es zu verreisen. Dreaden tu ich schon seit Längerem! Mir macht es ziemlich Spaß, weil´s erstens meditativ ist, man sich nebenbei oft richtig gut unterhalten kann und es immer wieder sau schön ist wenn sich die Leute im Nachhinein so über ihren neuen oder wieder neu gemachten Dreadhead freuen! Meine eigenen Dreads hab ich mir in Indien von einer hippigen Russin am Strand machen lassen (: und dann durch immer wieder Ausprobieren und Ratschlägen von Anderen mir das Dreaden selber beigebracht.

WARUM ICH DREADS HABE

Ich glaub da ist bei mir gar nicht sooo viel Philosophie dahinter. Mir haben Dreads einfach schon immer gefallen, hatte aber nie den Mut dazu. In Indien dachte ich mir dann: Wenn nicht jetzt, dann wohl nie. Und ich habs noch nie bereut! Es ist einfach eine viel unkompliziertere Frisur wo die Haare jeden Tag gleich „gut“ aussehen und nicht ständig fettig werden. Ich kanns nur empfehlen für wen, der mal was ganz Neues ausprobieren will. Klar muss man irgendwie der Typ dafür sein, aber wenn man wirklich Bock drauf hat, dann passen sie auch meistens zu einem.

Ich bin der Alex, 21 Jahre alt, in Italien geboren und bin im Alter von 5 Jahren mit meiner Mutter nach Murnau am Staffelsee gezogen. Seit dem Frühjahr 2017 wohne ich jetzt in Regensburg und studiere hier Kunst und Informationswissenschaften. Und natürlich dreade ich auch gerne für jeden der Zeit und Lust hat. Den Entschluss mir Dreads zu machen, traf ich als ich 15 war und meine lockigen Haare anfingen sich am Hinterkopf von selbst zu verfilzen. Um nicht jedes mal nach dem kämmen auszusehen wir Reggie Watts –Haare schneiden kam nicht in Frage-, schien es mir die perfekte Lösung für mein Problem zu sein, einfach Dreads draus zu machen. Also nahm ich meinen Laptop und meine Häkelnadel in die Hand und recherchierte und probierte herum, bis sich an meinem Hinterkopf eine schöne gutaussehende Dread bildete. Mein Problem war damit vorerst gelöst und nach ungefähr zwei Jahren, nachdem ich meine Technik perfektioniert habe, traf ich den Entschluss meinen ganzen Kopf zu dreaden. Schon bald stand fest, man kann keine schönere Frisur als Dreadlocks haben und ich verschönerte mit den Jahren viele meiner Freunde. Mittlerweile habe ich das zweite mal Dreads und fühle mich Pudel wohl.

WARUM ICH DREADS HABE

Meiner Meinung nach, strahlen Dreadheads eine gewisse Sympathie aus. Sie Symbolisieren Toleranz, Freiheit und Hilfsbereitschaft. Diese Einstellung habe ich erst gewonnen, nach dem ich mir meine ersten Dreads gemacht habe. Daher lautet das Motto: Deine Dreads wachsen mit dir, und mit deinem Geiste, peace out.

Das ist der Pablo. Er ist ein viel beschäftigter Kater, daher viel unterwegs. Wenn man ihn mal in der Nachbarschaft antrifft, nimmt er sich gerne die Zeit um auf eine Streicheleinheit stehen zu bleiben. Jedoch nicht lange, denn die Arbeit ruft!

Er ist sehr gesellig, und zeigt großes Interesse an seinen Mitmenschen. Gespielt wird eigentlich nur aus Höflichkeit. Die versuche ihn mit flinken Bewegungen in Spiellaune zu bringen, enden meist mit einem unverständlichen Blick oder einem unmotivierten, halbherzigen Wink mit der Pfote. Jedoch ist dies von Person zu Person unterschiedlich.

UND WAS IST IN REGENSBURG SO LOS?

Erfahre hier mehr über den Standort Regensburg

TEAM MÜNCHEN

TEAM MURNAU

Sorry, the comment form is closed at this time.